Betreuung am Nachmittag

Kindertagesbetreuung in der Schule Sterntalerstraße vom Internationalen Bund

 DSCN2231

Der Internationale Bund (IB) ist mit fast 14 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Einrichtungen  an 300 Orten einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit.

Team der Kindertagesbetreuung (Schuljahr 2015/2016)

Team 2015 16 001

In der Kindertagesbetreuung im Ganztag können die Kinder nach 13 Uhr ihren individuellen Bedürfnissen nachgehen – spielen, toben, entspannen und kreativ sein. Dabei werden sie verlässlich von unseren ausgebildeten Pädagogen/innen betreut und unterstützt.

Mittagessen

Für die Kinder gibt es ein leckeres, abwechslungsreiches und gesundes Mittagessen. Bei der Zusammenstellung des Mittagessens werden persönliche und kulturelle Hintergründe berücksichtigt.

DSCN2276

Hausaufgaben

Die Kinder haben ausreichend Zeit für die Erledigung der Hausaufgaben. Sie werden dabei durch das pädagogische Personal unterstützt und begleitet.

DSCN2258

Ferienbetreuung

Wir bieten ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Ausflügen innerhalb von Hamburg sowie Projekte und Angebote in der Einrichtung.

DSCN2240   DSCN2263

Pädagogischer Schwerpunkt

Schwerpunkt unserer täglichen Arbeit ist die aktive Erholung durch Bewegung. Dazu nutzen wir die Turnhalle, den Schulhof und den Spielplatz der Schule.

In der Einrichtung arbeiten wir gruppenübergreifend und situationsorientiert.

Motto „Halt geben – los lassen“

Wir leben dieses Motto durch Erziehung zur Selbständigkeit und Verlässlichkeit durch verbindliche Regeln. Unser Ziel ist, die Kinder optimal auf ihrem Weg in die Selbständigkeit zu begleiten.

P1020308

Demokratie lernen

Die Kinder beteiligen sich aktiv am Tagesablauf und wählen Gruppensprecher. Diese bringen die Interessen der Kinder in Kinderkonferenzen mit ein, geben Rückmeldungen und planen gemeinsam verschiedene Angebote und Höhepunkte.

Hort 027

Betreuungszeiten                                

Im Ganztag bieten wir folgende Betreuungszeiten an:
Kernzeit von 13 – 16 Uhr kostenfrei
Frühbetreuung vor der Schule von 6 – 8 Uhr kostenpflichtig)
Diese Betreuung erfolgt über die Schule. Spätbetreuung 16 – 18 Uhr (kostenpflichtig) Ferienbetreuung (kostenpflichtig)

 Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Schulsekretariat: 0404288673-0
Infos zur Ganztägigen Betreuung an Schulen (GBS), zu Gebühren sowie Anmeldeformulare in verschiedenen Sprachen finden sie unter: www.hamburg.de/infos-fuer-eltern

Maik 001

Maik Haberland,
Sachgebietsleitung
Tel. 040 – 428 86 73 – 26

maik.haberland@internationaler-bund.de

 

 

Kurse / Angebote      

Im Ganztag werden  u.a. verschiedene Kurse angeboten.

  • Tanz NewStyle
  • Volleyball
  • Basketball
  • Sportfüxxe
  • Legoclub
  • Handarbeiten
  • Fußball
  • Kochen und Backen
  • Perlenspass u.v.m.

Die Gruppenstärke beträgt max. 20 Kinder.

Die Kinder melden sich nach einer Orientierungsphase über die Gruppenleitung für das Schuljahr an und gehen innerhalb der Schule selbständig zu den Kursen.

DSCN2281   DSCN2253

Freies Spiel

Die festen Angebote und Kurse werden mit Zeiten der Entspannung und des freien Spiels kombiniert.

IMG_0055  DSCN2260

Räume

Für die Angebote und die Betreuung im Ganztag in der Schule Sterntalerstraße durch den Internationalen Bund (IB) steht die gesamte Schule mit allen ihren Räumen und Flächen zur Verfügung.

Die Häuser 2 (Hase), 3 (Igel) und 5 (Vogel) werden für die Betreuung der 9 Kindergruppen im Schuljahr 2017 / 2018 gemeinsam genutzt.

In jedem dieser Häuser wurden vom IB Räume  eingerichtet. Die Räume sind in Doppelraumnutzung mit den jeweiligen Klassen. Ein Raum dient als Reserve für eine weitere Betreuungsgruppe.

Hausaufgaben werden in der Aula erledigt.

Im Verwaltungsgebäude hat die Schule in Absprache mit dem Kooperationspartner einen Mehrzweckraum mit dem Schwerpunkt Bewegung und „Inselbetreuung“ eingerichtet.

Folgende Fachräume kann der IB gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern entsprechend eines Raumnutzungsplanes am Nachmittag vorrangig nutzen:

  • Musikraum im Verwaltungsgebäude
  • Theaterbühne in der Aula
  • Werk- u. Kunstraum im Haus 1 (Eichhörnchen)
  • Mensa im Haus 1 (Eichhörnchen)
  • Turnhalle
  • Mehrzweckraum im Verwaltungsgebäude / Inselbetreuung

Im Verwaltungsgebäude hat der Internationale Bund im 1. Stock ein Leitungsbüro.

Enge Kooperation mit der Schule                                                              

Der Internationale Bund arbeitet eng mit der Schule und dem Elternrat zusammen.

Gemeinsam gestalten und entwickeln wir das Bildungs- und Betreuungsangebot für die Kinder.

Regelmäßige Treffen der Schulleitung und Leitung des Ganztages ermöglichen einen engen Austausch über Detailfragen und gemeinsame konzeptionelle Herangehensweisen.

Der Leiter des Ganztages nimmt nach Möglichkeit an den Lehrerkonferenzen der Schule und an der Schulkonferenz aktiv teil.

Bei Problemen und Fragen findet ein Austausch zwischen Lehrer und Erzieher statt. Dazu werden u.a. die zweite große Pause während der Schulzeit, Hospitationen und sogenannte „Tür – und Angelgespräche“ verstärkt genutzt.

Ein weiterer Austausch zwischen Lehrer und Erzieher erfolgt bedingt durch die Doppelraumnutzung der Räume im Ganztag.

Die Erzieher und Lehrer treffen sich in regelmäßigen Abständen zum fachlichen Austausch mit inhaltlichen Schwerpunkten, um ein gemeinsames Ganztagskonzept zu entwickeln und mit Leben zu füllen.

Bei Bedarf werden Erziehungskonferenzen für einzelne Kinder von Erzieher und Lehrer gemeinsam vorbereitet und durchgeführt.

Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner im Ganztag sind:

  •  Hamburger Turnerschaft von 1816
  •  HipHop Academy

Grundlage der gemeinsamen Arbeit ist eine entsprechende Kooperationsvereinbarung, die die Durchführung der Kurse und die Verantwortlichkeiten regelt.

In Absprache mit der Schulleitung ist eine integrative Tagesgruppe des „Rauhen Hauses“ in den schulischen Ganztag integriert.

Die Kinder erhalten Unterstützung durch eine Sozialpädagogin innerhalb der bestehenden Gruppe.

Situationen werden so gestaltet, dass die betreuten Kinder gefordert und gefördert werden, andererseits aber auch spielerisch mit Freude den Alltag bewältigen können.

Regelmäßige Elterngespräche, individuelle Förderung und enge Kontakte zum gesamten Umfeld des jeweiligen Kindes ergänzen unser Ganztagsangebot.

DSCN2424  DSCN2280